Hefeschmelz

Ob Pizza, Lasagne usw. wo auch immer ihr den Schmelz drauf streicht, mindestens 15 – 20 Min. bei 200 Grad backen. Dann noch ein paar Min. Grillen.

Fotos davon werden leider nie der Hit. Nach dem Überbacken sieht‘s dann besser aus.

Zutaten

  • 2 EL Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 6 EL Hefeflocken
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Margarine in einem Topf verflüssigen und mit dem Mehl verrühren. Also eine einfache Mehlschwitze herstellen. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und mit dem Schneebesen gut verrühren. Mit Senf, Salz und Pfeffer würzen, unter Rühren aufkochen lassen.

Die Hefeflocken mit einem Schneebesen einrühren und je nach gewünschter Konsistenz mit Gemüsebrühe auffüllen. Vorsicht, nicht zu dünnflüssig werden lassen. Evtl. ein wenig nachwürzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: