Einfache Tomatensoße

ohne viel Aufwand an Zutaten und Zeit. Kein großes Kino, aber die Soße nehme ich gerne für Nudelaufläufe. Schmeckt aber auch einfach nur mit Spaghetti.

Zutaten

  • 1 große Dose Tomaten, grob zerteilt
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 g italienische Kräuter, TK
  • 2 Knoblauchzehen, frisch gepresst
  • Rapsöl, Meersalz, Pfeffer
  • getrocknete Kräuter nach Wahl
  • 100 g Tomatenmark, evtl. weniger
  • Optional: Basilikum

Zubereitung

In einem Topf das Öl erhitzen. Die TK Kräuter mit dem Knoblauch dazugeben und für ca. 1 Min. unter Rühren anschwitzen.

Die Tomaten mit der Gemüsebrühe in den Topf geben. Meersalz, Pfeffer und getrocknete Kräuter zugeben. Zugedeckt 20 Min. einköcheln lassen. Basilikum, Tomatenmark zugeben und mit dem Zauberstab kurz pürieren. Nur noch warm halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: