Würzmischung Umami Art

Da gibt es diverse Würzmischungen im Netz zu kaufen. Die sind aber meistens nicht vegan und oft extrem teuer. Daher bastel ich sie mir mit nur 5 Zutaten selber.

Habe immer ein Glas davon im Haus. Hilft auch oft wenn nicht so richtig Geschmack ins Gericht zu bekommen ist.

Zutaten

  • 20 g getrocknete asiatische Pilze, vorzugsweise Shiitake-Pilze
  • 20 g Hefeflocken
  • 50 g getrocknete Tomaten ohne Öl
  • Meersalz
  • Paprikaflocken

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Mixer geben. Mixen bis ein grobes Pulver entsteht. Das war es auch schon.

Die Würzmischung in ein verschließbares Glas umfüllen. Das Pulver passt zu vielen Gerichten, wo es auf einen herzhaftem Geschmack ankommt.

Ein Kommentar zu „Würzmischung Umami Art

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: