Tortellini Salat

in diesem Fall mal gekaufte aus dem Kühlregal, mit einer Füllung aus Spinat und Pinienkernen. Ab und zu muss es eben auch mal auf die schnelle gehen. Und wieder ohne Mengenangabe.

Zutaten Salat

  • Tortellini
  • Mini Tomaten
  • grüne Gurke
  • Bratpaprika
  • Champignons
  • Italienische Kräuter, frisch oder TK

Zutaten Dressing

  • Reisessig
  • Apfelessig
  • Olivenöl, nicht zu wenig
  • Peperoni, fein gehackt
  • Knoblauch, fein gerieben
  • frischer Ingwer, fein gerieben
  • Paprikaflocken
  • Meersalz, Pfeffer
  • wenig Sojasoße
  • Agavendicksaft

Zubereitung

Die Tortellini in reichlich Salzwasser garen und abgießen. Abtropfen und beiseite stellen. Alle Zutaten für den Salat entsprechend in Stücke und/oder Scheiben schneiden. Zusammen mit den Kräutern in eine flache Schüssel geben. Die Tortellini dazu geben.

Die Zutaten für das Dressing gut mischen. Dabei bleibt das Spiel zwischen süß und sauer euch überlassen. Ihr kennt ja eure Vorlieben. Das Dressing über den Salat geben und vorsichtig mischen. Wer mag, vor dem Verzehr noch gehackte Peperoni und Paprikaflocken darüber streuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: