Soja Big Steak Hot Dog ­čĹĘÔÇŹ­čŹ│

habe leider vergessen Sauerkraut zu kaufen. Ist eigentlich meine Lieblingszutat bei einem Hot Dog. Was sollÔÇśs, eben nur mit den ├╝blichen Verd├Ąchtigen wie Mayo, Ketchup, Gurke, Tomaten und ger├Âsteten Zwiebeln.

Zutaten

  • 2 Soja Big Steaks
  • Hot Dog Br├Âtchen, im besten Fall selbstgemacht
  • Mayo oder Remoulade
  • BBQ So├če oder Ketchup
  • Optional: Gurke, Tomate, ger├Âstete Zwiebel, Sauerkraut usw.

Miranade 1

  • 400 ml kr├Ąftige Gem├╝sebr├╝he
  • 4 EL dunkle Sojaso├če
  • 1 Spritzer Sriracha Chilisauce
  • 1 Spritzer Liquid Smoke
  • ger├Âstetes Curry
  • Paprikaflocken
  • Rauchsalz
  • Knoblauch├Âl, Salz, Pfeffer

Marinade 2

  • Soja Joghurt
  • von der Marinade 1
  • Bremer Bratengew├╝rz oder ├Ąhnlich
  • ├ľl, Salz, Pfeffer
  • Hot Dog Br├Âtchen
  • Mayo oder Remoulade
  • BBQ So├če oder Ketchup
  • Optional: Gurke, Tomate, ger├Âstete Zwiebel, Sauerkraut usw.

Zubereitung

Alle Zutaten der Marinade 1 in einen gro├čen Topf geben und aufkochen. Die Steaks zugeben und noch eine Minute weiter k├Âcheln. Zudecken und 12 ÔÇô 24 Stunden marinieren. Dabei ab und zu in der Marinade wenden.

Die Zutaten der Marinade 2 gut verr├╝hren. Die Steaks sehr gut ausdr├╝cken. Geht am besten mit einem Nudelholz fest von der kurzen Seite dar├╝ber rollen. L├Ąngs in Streifen scheiden undin Marinade 2 wenden so das sie gut bedeckt sind. Nochmals 2 Stunden ziehen lassen. Heraus nehmen und die Marinade grob abkratzen.

In hei├čem ├ľl von jeder Seite knusprig braun braten. Mit den ├╝blichen Verd├Ąchtigen zwischen einem kurz angew├Ąrmten Hot Dog Br├Âtchen platzieren und sofort aus der Hand essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gef├Ąllt das: