Spaghetti sehen Grün

hätte aber auch rot oder bunt werden können. Als Einlage noch mariniertes Soja Big Steak. In Streifen geschnitten und mit Zwiebel scharf angebraten. Die Konsistenz und Geschmack erinnert sehr an das Geschnetzelte vom Rind beim Chinesen. Nur eben ohne Glutamat. 😆🤣🍻

Zutaten 2 Personen

  • 200 g Spaghetti
  • grüne Brechbohnen, Menge nach Geschmack
  • Erbsen, Menge nach Geschmack
  • 1 Soja Big Steak
  • 2 Zwiebeln, in Scheiben
  • 100 ml Instant Gemüsebrühe, ohne Geschmacksverstärker
  • 2 EL dunkle Sojasoße
  • 2 EL Chipotle BBQ Soße, oder ähnlich
  • 1 Spritzer Sriracha Chilisauce
  • Würzmischung Umami Art, oder ähnlich
  • Lang Tzu Chinagewürz, oder ähnlich ohne Geschmacksverstärker
  • Paprikaflocken
  • Öl, Meersalz, Pfeffer
  • Mehl
  • Optional: gehackte Kräuter

Zubereitung

Aus Gemüsebrühe, Sojasoße, BBQ Soße, Chilis0ße, Öl und Gewürzen eine kräftige Marinade herstellen. Das Soja Big Steak in selbiger zugedeckt über Nacht einlegen.

Aus der Marinade nehmen und gut ausdrücken. Die Marinade nicht wegschütten, wird noch zum Würzen gebraucht. Die Steaks in Streifen schneiden.

In einer tiefen Pfanne oder WOK in heißem ÖL scharf anbraten. Die Zwiebel zugeben und weiter braten bis diese glasig werden und Röstaromen entwickeln. Mit Mehl bestäuben, verrühren und 3 EL der Marinade unterrühren. Auf einen Teller oder Schüssel geben und beiseite stellen. Die Pfanne nicht ausspülen oder säubern.Jetzt auch die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente garen.

In der zuvor genutzten Pfanne noch etwas Öl erhitzen und die Bohnen und Erbsen scharf anbraten. Nicht zu weich werden lassen. Die Spaghetti tropfnass direkt aus dem Topf in die Pfanne geben. Gut vermischen und kurz weiter braten. Dabei etwas von der Marinade und Nudelwasser zugeben.

Das Soja Big Steak vorsichtig unterheben und erwärmen. Evtl. auch noch von der Marinade oder Sojasoße zugeben. Die Kräuter untermischen und abschmecken. Und bei Bedarf mit Würzmischung Umami Art und Chinagewürz nachwürzen. In der Pfanne direkt auf den Tisch bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: