Einfacher Reste Nudelauflauf

eigentlich immer wenn Zutaten vom Wochenende oder der Woche übrig bleiben. Daher auch alles ohne Mengenangaben und für 1 Person berechnet.

Ist zwar etwas für den hohlen Zahn, aber immerhin die Rettung vor der Grüntonne. 🤗

Muss auch nicht unbedingt als Resteverwertung zubereitet werden. In größeren Mengen auch als Auflauf für alle.

Zutaten 1 Person

  • Gemüse Käsesoße
  • Nudel, gekocht
  • Seitan in Streifen, alternativ Tofu oder Sojaschnetzel
  • Cherrytomaten, halbiert
  • getrocknete Kräuter, evtl. frisch
  • Meersalz, Pfeffer
  • Optional: Sriracha scharfe Chilisauce

Zubereitung

Die „Käsesoße“ in eine passende Auflaufform geben. Sollte dabei ca. 1/3 gefüllt sein. Also nicht zu groß wählen. Die restlichen Zutaten mit den Gewürzen mischen und in die Soße geben. Alles gut vermischen.

Wer zur Hand hat evtl. noch Simply V Veganer Reibegenuß darüber streuen. Im Backofen bei 220°C ca. 10 Min. grillen. Direkt aus der Auflaufform essen. Dafür lohnt es nicht einen Teller „schmutzig“ zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s