Kaffee Tagliatelle mit Schwarzwurzeln

ich weiß, Schwarzwurzeln sind nicht jedermanns Sache. Und dann auch noch TK Ware. Für mich aber kein Problem. Wer sich die Arbeit machen will, kann natürlich zur Saison auch frischen nehmen.

Es müssen natürlich auch nicht Kaffee Pasta sein. Normale Tagliatelle, Linguini oder Spaghetti erfüllen auch ihren Zweck.

Zutaten

  • Kaffee Tagliatelle, im besten Fall selbstgemacht
  • Schwarzwurzeln, TK Ware
  • Cherrytomaten, Menge nach Geschmack
  • 200 ml Hafermilch
  • 100 ml Hafer Cuisine, oder ähnlich
  • 2 EL Soyananda Frischkäse Tomate, oder ähnlich
  • 2 EL getrocknetes Suppengrün, evtl. frisch
  • 1 rote Zwiebel, in halbe Ringe oder Würfel
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 1 TL Gemüsebrühe, Instant
  • Curry
  • Paprikaflocken
  • Öl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schwarzwurzeln antauen und in Salzwasser blanchieren. Abgießen und gut abtrocknen. In einer tiefen Pfanne oder WOK mit der Zwiebel und Suppengrün in wenig Öl scharf anbraten.

Knoblauch, Hafermilch, Hafer Cuisine, Gemüsebrühe, Soyananda Frischkäse, Curry, Paprikaflocken Salz und Pfeffer zugeben. Unter Rühren köcheln bis sich der Käse aufgelöst hat. Die Tomaten zugeben, abschmecken und nur noch warm halten. Nicht mehr kochen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser garen. Abgießen und mit der Soße anrichten. Wer will und mag, noch ein paar Spritzer Sriracha Chilisauce mit auf den Teller geben.

2 Kommentare zu „Kaffee Tagliatelle mit Schwarzwurzeln

Gib deinen ab

  1. Ich warte lieber noch auf die frische – köstlichen Schwarzwurzen, aus dem Glas, Gänsehaut dann lieber TK oder auch lecker, selbst fermentiert.

    Gefällt mir

    1. Ich muss gestehen, ich habe noch nie frische Schwarzwurzeln gegessen. Meine Mutter hat die ganz früher immer in einer Mehlschwitze mit Mettbällchen gemacht. Habe ich dann irgendwann in Vegan so übernommen. Danke, sollte dann doch mal frische probieren. 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: