Sandwichbrot

nicht jedermanns Frühstück, aber für mich mit Reiswaffel Hackepeter und Zwiebel eine gute Grundlage für den Tag. Den Teig schon gestern vorbereitet und heute morgen gebacken, dann braucht es auch nur 5 g frische Hefe.

Zutaten

  • 325 ml warmes Wasser
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Mehl, Typ 550
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung

Das Wasser mit der Hefe und dem Zucker verrühren und 15 Min. gären lassen. Das Hefegemisch mit dem Mehl verrühren und für 5 Min. mit der Küchenmaschine oder Mixer zu einem Teig verkneten. Dabei das Olivenöl dazugeben. Für 120 Min. zugedeckt gehen lassen.

Den Teig nochmals mit bemehlten Händen kurz kneten, in eine Kastenform geben, mit einem feuchten Tuch bedecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

In den auf 200 °C vorgeheizten Backofen geben und für ca. 30 Min backen. Wenn es bei der Klopfprobe hohl klingt seid ihr auf dem richtigen Weg. Aus der Form stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: