Creme wie Mascarpone aus dem Backofen

seit Tagen guckt mich eine Packung Schlagfix Creme wie Mascarpone aus dem Kühlschrank an. Solange wächst auch schon eine Idee auf Verwendung. Heute war es dann soweit. Dazu gab es mit Knoblauch eingeriebenes Toastbrot um die Soße zu tunken um den Rest dann doch zu löffeln.

Denke aber das sich in der Zeit gegarte Spaghetti in der Auflaufform wohl gefühlt hätten. Dann vielleicht ein wenig mehr Kochcreme dazu geben. Die Zutaten sind sowieso ohne Mengenangabe und optional natürlich auswechselbar.

Zutaten

  • 1 Becher wie Mascarpone
  • Cherrytomaten
  • Paprika
  • Jalapeño
  • Kochcreme auf Haferbasis, oder ähnlich
  • Olivenöl
  • getrocknete Kräuter nach Wahl
  • italienische Kräuter, evtl. TK
  • Knoblauch, frisch gerieben
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • Paprikaflocken
  • Optional: Gewürze und Kräuter nach eigenem Geschmack

Zubereitung

Mascarpone einigermaßen heile aus der Verpackung mittig in eine passende Auflaufform stürzen. Das Gemüse darum verteilen, mit Olivenöl beträufeln und kräftig mit getrockneten Kräutern, Knoblauch und Gewürzen unterstützen.

In den auf 200°C vorgeheiztem Backofen bei Ober/Unterhitze geben. Ca. 15 Min. backen oder bis die Mascarpone Creme anfängt zu zerlaufen. Mit Kochcreme begießen. Die Menge bleibt je nach gewünschter Konsistenz euch überlassen. Die frischen oder TK Kräuter darüber streuen. Weitere 15 – 20 Min. backen. Dabei die letzten 3 Min. bei 240°C grillen. Mit einer Gabel alles ein wenig verrühren. Anrichten und mit was auch immer servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: