Gefüllte Champignons nach Tapas Art

Ich glaube den Knoblauchgeruch bekomme ich nie wieder aus dem Haus. Aber wer will das schon. Zutaten ohne Mengenangabe. Nur eben am Knoblauch nicht sparen.

Dazu wurden Tomaten von ihrem inneren befreit und dieses mit Salz, Pfeffer, Paprika, Kräutern und wieder Knoblauch verrührt. Auf das Toastbrot gestrichen und kurz mit in den Backofen gegeben. Abgewandelte Tapa, heißt im Original Pan con Tomate

In der Zeit wurden auch noch Pimientos angebraten und mit dem Rest der in die Champignons gefüllten Masse überzogen. Auf einem flachen Teller angerichtet und mit frischer, gehackter glatter Petersilie bestreut. Jetzt haben alle Durst.

Zutaten ohne Mengenangabe

  • Champignons
  • Zwiebel, fein gewürfelt
  • Knoblauch, fein gehackt oder gerieben
  • Semmelbrösel
  • Olivenöl
  • italienische gehackte Kräuter, evtl. TK Mischung
  • Petersilie, frisch gehackt
  • Optional: fein gehackte Chilischote, Pan con Tomate Art, angebratene Pimientos

Zubereitung

Von den Champignons die Stiele heraus drehen und fein hacken. Zusammen mit den Zwiebelwürfel und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Semmelbrösel und italienische Kräuter zugeben und krümelig zu Ende braten. Wer mag die Chilischote mit anbraten.

Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Champignons in eine passende Auflaufform geben und mit der Masse füllen. Dabei ruhig etwas mehr als eigentlich rein passt. Mit Öl beträufeln und für 15 – 20 Min. oder nach gewünschtem Bräunungsgrad in den Backofen schieben. Evtl. die letzten Minuten auch noch grillen. Anrichten und dabei mit der Petersilie bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: