Baked Beans

dazu ein kurz erwärmtes Focaccia mit Kräutern. Ich nehme meistens weiße Bohnen.

Für mich als willkommener Zusatz immer noch ein paar Zwiebelringe obendrauf.

Zutaten

  • 1 Dose Bohnen nach Wahl, 800 g Nettogewicht
  • 1 Dose Tomaten, 400 g Nettogewicht
  • gehackte Kräuter, Menge nach Wahl
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 1 scharfe Chilischote, mit Kernen fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 ½ Orange, Saft
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • ½ TL Rauchpaprika
  • ½ TL Rauchsalz
  • Jalapeno Chili Pulver nach Geschmack
  • Paprikaflocken, Pfeffer

Zubereitung

Die Tomaten mit Kräutern und Tomatenmark pürieren. Die Bohnen mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel und Chilischote darin bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. anbraten. Agavendicksaft, Orangensaft, Senf, Rauchgewürze und Tomaten in die Pfanne geben und alles kurz aufkochen lassen. Nach Geschmack und gewünschter Schärfe würzen. Bohnen in die Pfanne geben und gut mischen.

Alles in einen ofenfesten Topf mit Deckel geben. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 60 – 80 Min. backen. Aus dem Backofen nehmen, nochmal vorsichtig umrühren und evtl. ein wenig nachwürzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s