Tagliatelle mit grünem Spargel

Der Spargel ist wieder da. Die Mengenangaben der Zutaten sind evtl. nach eigenem Geschmack anzupassen.

Die Tagliatelle waren für dieses Gericht auch mal wieder selbstgemacht. Die gelbe Farbe kommt durch das beigegebene Kurkuma.

Zutaten 2 Personen

  • 250 g frische Tagliatelle, oder ähnlich
  • 150 g grüner Spargel
  • 100 g Mini Tomaten, halbiert
  • selbstgemachte Gemüsebrühe, oder ähnlich gekauft
  • 1 kleine rote Peperoni, in feinen Streifen
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Olivenöl
  • Meersalz, Pfeffer
  • Paprikaflocken
  • Basilikum, getrocknet
  • Optional: frische Kräuter

Zubereitung

Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einem WOK erhitzen und den Spargel anbraten. Nach kurzer Zeit die Peperoni und Knoblauch zugeben.

Unter Rühren weiter braten bis der Spargel bissfest gegart ist. Dabei würzen und immer ein wenig Gemüsebrühe zugießen. Nicht zu viel auf mal.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser 2 Min. garen. Ansonsten nach Packungsangabe, dann aber eher aufsetzen. Tropfnass aus dem Topf mit den Tomaten direkt zum Spargel geben.

Vorsichtig Mischen oder Schwenken. Abschmecken und wenn nötig nachwürzen. In der Pfanne auf den Tisch bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: