Spinat Kräuter Brot

aus Pizzateig. 🤗 Als „Einlage“ musste Spinat und italienische Kräuter (TK) herhalten. 😎 Lässt sich natürlich auch auswechseln. Evtl. Rucola und getrocknete Tomaten usw.

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 120 ml lauwarmes Wasser, evtl. etwas mehr
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Zucker
  • Spinat, Menge nach Geschmack
  • italienische Kräuter, frisch oder TK

Zubereitung

Hefe zerbröseln und mit dem Zucker und Wasser verrühren. Zugedeckt 15 Min. gären lassen.

Mehl und Salz in eine große Schüssel geben und vermengen. In der Mitte einen Krater bilden und das Hefewasser mit dem Olivenöl hineinschütten. Vom Rand her vermischen und mit bemehlten Händen zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.

Spinat grob hacken, mit den Kräutern und noch ein wenig Salz unter den Teig mischen. Geht am besten mit bemehlten Händen. Zwei kleine oder einen großen Brotlaib formen. Ich bin für zwei kleine. Die Oberflächen einritzen und bei 200°C ca. 25 Min. backen. Evtl. auch kürzer, einfach zwischendurch mal „anklopfen“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: