Kartoffelgratin mit Brokkoli und Blumenkohl

Bei den Zutaten natürlich wie immer freie Auswahl. Ein Muss ist logischer Weise die Kartoffel. Die Hafersahne aufkochen und nach eigenem Geschmack würzen. Auf alle Fälle ein paar Kräuter beigeben.🤗

Zutaten

  • 300 g Pellkartoffeln, Scheiben
  • ½ Brokkoli, in Röschen
  • ½ Blumenkohl, in Röschen
  • Salz, Pfeffer
  • Hafersahne mit Gewürzen und Kräutern nach Wahl
  • Simply V Veganer Reibegenuss, oder auch Hefeschmelz
  • Optional: Semmelbrösel

Zubereitung

Brokkoli und Blumenkohl in reichlich Gemüsebrühe bissfest garen. Lieber ein wenig kürzer garen. Herausfischen und die Brühe nicht weg gießen. Zusammen mit den Kartoffeln und Frühlingszwiebeln in eine passende Auflaufform geben. Etwas salzen, pfeffern und vorsichtig vermischen.

Mit der Hafersahne, evtl. mit etwas von der Gemüsebrühe verlängert begießen bis alles knapp bedeckt ist. Den Simply V oder Hefeschmelz darüber verteilen. Wer mag noch ein wenig Semmelbrösel darüber streuen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Gratin für 20 Min. hineinschieben. Wer hat am Schluss noch 3 Min. grillen. Schon fertig. Einfach pur oder wie hier mit selbstgemachten Würstchen auf den Tisch bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: