Grünkern Tomatenaufstrich

die Zutatenliste wurde ein wenig der Neuzeit angepasst. Bei den Kräutern gilt, Petersilie und Schnittlauch muss, zusätzliche frische Kräuter können.

Zutaten

  • 100 g Grünkernschrot
  • 250 ml Gemüsebrühe, ohne Geschmacksverstärker
  • 5 Cherrytomaten, geviertelt
  • 1 kleiner süßer Apfel
  • 1 EL Walnussmus, evtl auch mehr
  • 1 EL grobes Meersalz
  • Pfeffer, Paprikaflocken
  • 1 – 2 EL Tomatenmark
  • 1 Spritzer Sriracha Chilisauce
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 2 EL getrocknete Kräuter
  • Petersilien, gehackt
  • Schnittlauch, in Röllchen
  • Optional: Basilikum, Majoran, scharfe Peperoni (Glas)

Zubereitung

Den Grünkernschrot mit der Gemüsebrühe und Meersalz zum Kochen bringen. Unter Rühren bei kleiner Hitze zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Zugedeckt bei ausgeschaltetem Herd aufquellen lassen. Am Schluss sollte alle Flüssigkeit verschwunden sein.

Den Apfel schälen und entkernen. Mit den Tomaten im Mixer kurz pürieren. Grünkern, Walnussmus, Agavendicksaft, Chilisauce, getrocknete Kräuter und Gewürze dazugeben und noch einmal kurz mixen. Abschmecken und evtl. ein wenig nachwürzen.

Zum Schluss Petersilie und Schnittlauch unter die pürierte Masse heben. In Schraubgläser abfüllen. Jeweils eine scharfe Peperoni oben aufsetzen und mindestens einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: