Spaghettikürbis in Sahnesoße

mit Champignon und viel Kräutern. Experiment fast geglückt. Luft nach oben gibt es ja immer. Beim nächsten Mal muss ich gewürztechnisch ein klein wenig tiefer ins Bord greifen.

Zutaten

  • 1 Spaghettikürbis
  • 250 g Champignons, in Scheiben (evtl. auch mehr)
  • 200 ml pflanzliche Sahne
  • 250 g Creme Vega
  • 1 Zwiebel, in halbe Scheiben
  • 2 Knoblauch, fein gerieben
  • 1 Knoblauch, ganz
  • Petersilie, gehackt
  • Schnittlauch, in Röllchen
  • Olivenöl
  • Rapsöl, oder ähnlich neutral
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • Paprika
  • Muskat, frisch gerieben
  • Optional: gehackte Nüsse

Zubereitung

Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Den Kürbis längs Halbieren und entkernen. Ein wenig salzen und mit der ganzen Knoblauch am Rand und innen bestreichen. Mit Olivenöl einpinseln und mit der Schnittfläche nach unten in eine passende Auflaufform legen. In den Backofen schieben und je nach Größe 35 – 40 Min. backen.

Die Zwiebel mit dem Knoblauch in wenig Rapsöl glasig dünsten. Die Pilze zugeben und kräftig anbraten bis die austretende Flüssigkeit verdampft ist. Sahne zugeben und aufkochen. Creme Vega unterrühren und kräftig würzen. Auf kleiner Flammme zugedeckt warm halten.

Den Kürbis aus dem Backofen holen, umdrehen und etwas abkühlen lassen. Mit einer stabilen Gabel das Fruchtfleisch auflockern bis spaghettiähnliche Fasern entstehen. Diese wieder in die Auflaufform geben. Dabei evtl. noch mit Salz und Pfeffer ein wenig würzen.

Die Sahnesoße mittig darüber gießen und mit reichlich Petersilie und Schnittlauch bestreuen. Alles noch einmal für 5 Min. in den noch heißen Backofen geben. Vorsichtig mischen und anrichten. Wer mag und zur Hand vor dem Servieren noch mit gehackten Nüssen bestreuen.

2 Kommentare zu „Spaghettikürbis in Sahnesoße

Gib deinen ab

  1. Wer auch immer auf diesen Namen gekommen ist, hat wohl seiner Fantasie freien Lauf gelassen. So richtig lange Spaghetti kommen dabei auch nicht raus. Aber trotzdem, mal etwas anderes. Schmeckt auch definitiv nicht nach Kürbis.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: