Ravioli trifft Seitan

in einer Creme wie Mascarpone Soße. Wobei diese kein Hexenwerk ist und so ähnlich immer wieder auf den Tisch kommt.

Wer die Nudeln nicht selber nach will, gibt auch vegane frische, gefüllte Nudeln zu kaufen. Verdirbt aber den ganzen Spaß, und eine selbstgemachte Füllung schmeckt einfach besser.

Zutaten ohne Mengenangabe

  • Nudelteig, selbstgemacht
  • Hähnchen Seitan, oder ähnlich
  • italienische gehackte Kräuter, evtl. TK
  • Zwiebel, fein gewürfelt
  • Knoblauchzehen, frisch gerieben
  • Creme wie Mascarpone
  • Creme Vega
  • pflanzliche Sahne
  • neutrales Öl
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • scharfes Paprikapulver

Zubereitung

Nudelteig zubereiten und mindestens 60 Min. eingewickelt kühl ruhen lassen. Hähnchen Seitan hacken. Mit Kräutern, Creme Vega, Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen und vermischen.

Den Rest Seitan in Würfel schneiden und mit was auch immer gewürzt in wenig Öl scharf anbraten. Beiseite stellen.

Den Nudelteig so dünn wie möglich ausrollen. Bei mir kommt immer die Nudelmaschine bis Stufe fünf zum Einsatz. Auf eine entstandene Nudelplatte die Füllung Teelöffelweise verteilen. Die gedachten Ränder mit Wasser bestreichen und eine zweite Platte darauf legen. Mit was auch immer ausstechen. Die Ränder wurden hier mit einer Gabel zusammen gedrückt. Ergibt auch gleich ein cooles Muster.

In einer passenden Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Die Sahne, Kräuter und Knoblauch zugeben, würzen und aufkochen. Die Creme wie Mascarpone zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Nur noch warm halten.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser garen. Tropfnass aus dem Topf zur Soße geben. Dabei auch noch etwas Nudelwasser zugeben. Abschmecken und evtl. ein wenig nachwürzen. Die Seitan Würfel noch kurz in der Soße erwärmen und in der Pfanne auf den Tisch bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: