Semola Hartweizen Nudelteig

und wieder mal Nudeln. Gestern ein Nudelrezept im Netz mit nur drei Zutaten gefunden.

  • 400 g Semola Hartweizengrieß
  • 200 ml Wasser
  • und 1 TL Salz

kann sogar ich mir merken, ohne immer wieder auf einen Spickzettel schauen zu müssen.

Die Zutaten zum einfärben wie Kurkuma, Spinat oder rote Beete Pulver sind dabei optional. Einfach alles zusammen geben und mit beiden Händen mindestens 5 Min. kneten. In Folie wickeln und für 60 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Zu welchen Nudelformen auch immer weiter verarbeiten.

Farfalle, eigentlich nicht meine Lieblingsnudelform. Aber selbstgemacht eine ganz andere Nummer. ☕

Für den Geschmackstest gab es eine Spinatsoße dazu. Wobei auch reichlich getrocknete Tomaten ohne Öl, Zwiebel und Knoblauch zum Einsatz kamen. Die Tomaten wurden vorher nur kurz in einem Sud aus Gemüsebrühe und Essig aufgeweicht.

Farfalle Pilz Pfanne

das Pasta Wochenende neigt sich dem Ende zu. Die Falafel haben sich nur mich zum Abend noch mit Champignons und Spinat zusammen getan. Für ein wenig Flüssigkeit sorgte eine Soßenkelle der dunklen Zwiebelsoße die vom Mittag übrig geblieben war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: