Grießbrei mit Waldheidelbeeren

die kamen heute aus dem Glas. Nur für meine Frau, ich werde so etwas wohl nie essen. Oft probiert, aber wirklich nicht meins. Ist für mich auch kein sättigendes Mittagessen.

Zutaten

  • 500 ml No Milk
  • 200 ml Schlagcreme von Schlagfix
  • 80 g Weichweizengrieß
  • und 40 g brauner Zucker
  • Optional:Obst nach Geschmack

Zubereitung

Alle Zutaten in einen passenden, bestenfalls beschichteten Topf geben. Auf kleiner Flamme unter Rühren 15 Min. köcheln. Achtung, setzt sehr schnell an. Nicht vom Herd weg laufen.

Die Waldheidelbeeren nur kurz erhitzen und evtl. noch ein wenig süßen. Wenn schon ungesund, dann auch richtig.

Grießbrei in einen tiefen Teller oder Dessert Schüssel geben und am Rand mit dem Obst garnieren. Sofort servieren.

Ein Kommentar zu „Grießbrei mit Waldheidelbeeren

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: