Ofenkartoffeln mit Blumenkohl

und Tomatenpesto. Die Tomaten habe ich ein paar Tage vorher in Olivenöl, Essig, Meersalz und Knoblauch eingelegt. Gibt es so aber auch fertig zu kaufen. Eure Entscheidung. Für ein wenig frische gab es noch einen Kräuter Tomatensalat dazu. Zutaten 600 g neue Kartoffeln1 kleiner Blumenkohl, in Röschen80 g Cashewkerne2 Knoblauchzehen80 g getrocknete Tomaten in Öl,... Weiterlesen →

Kartoffelgratin mit Brokkoli und Blumenkohl

Bei den Zutaten natürlich wie immer freie Auswahl. Ein Muss ist logischer Weise die Kartoffel. Die Hafersahne aufkochen und nach eigenem Geschmack würzen. Auf alle Fälle ein paar Kräuter beigeben.🤗 Zutaten 300 g Pellkartoffeln, Scheiben½ Brokkoli, in Röschen½ Blumenkohl, in RöschenSalz, PfefferHafersahne mit Gewürzen und Kräutern nach WahlSimply V Veganer Reibegenuss, und/oder HefeschmelzOptional: Semmelbrösel Zubereitung... Weiterlesen →

Kartoffelscheiben mit Kichererbsen

aus dem Backofen. Evtl. eine Idee für den heutigen Mittagstisch. In etwas kleinerer Version denke ich auch eine super Vorspeise. Zutaten 2 Personen 400 g festkochende Kartoffeln300 g Kichererbsen, Konserve8 – 10 CherrytomatenPeperoni, Glas200 g Creme wie Mascarpone (Schlagfix)Olivenöl1 Schalotte, ganz fein gewürfelt2 Knoblauchzehen, frisch gerieben½ grüne Gurke2 TL vegan Lemon Curd, selbstgemachtPaprikapulverPaprikaflockenMeersalz, Pfeffer aus... Weiterlesen →

Cremige Tortellini aus dem Backofen

bei den Gewürzen könnt ihr wie immer nach eurem Geschmack tauschen. Wer Sumach zur Hand hat, sollte dieses nutzen. Bringt eine leichte, nicht unangenehme Säure mit ins Spiel. Zutaten 250 g frische vegane Tortellini1 Becher Creme wie Mascarpone1 Becher Creme Vega100 ml pflanzliche Milch3 EL gehackte italienische Kräuter, evtl. TK2 Knoblauchzehen, frisch gerieben1 EL instant... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑