Frische Pasta mit Sauerkraut

aus der Pfanne. Eine Mischung, die auf den ersten Blick nicht so richtig zusammen passen will. Aber alle hier im Haus wurden positiv überrascht. Kommt immer auf den Tisch, wenn noch eine kleinere Menge Sauerkraut vom Vortag übrig geblieben ist. Wo soll man auch sonst damit hin? Die Pasta muss auch nicht selber gemacht sein.... Weiterlesen →

Schupfnudeln mit Sauerkraut

und Seitan Gyros. Wobei dieses natürlich gegen die üblichen Verdächtigen wie Tofu, Sojaschnetzel usw. austauschbar ist. Die Schupfnudeln sind diesmal fertig aus dem Kühlregal. Zutaten 2 Personen vegan Gyros Art, evtl. selbstgemacht200 g frische Schupfnudeln, evtl. selbstgemacht300 g Sauerkraut1 Zwiebel, gewürfeltTK Kräuter nach Wahl, evtl. auch frisch gehacktselbstgemachte Gemüsebrühe, oder ähnlichPaprikapulverRapsöl, Salz, Pfeffer aus der... Weiterlesen →

Sauerkraut in der Muschelnudel

Immer mal wieder auf dem Tisch. Inspiriert durch eine im Netz zu findende Sauerkraut Lasagne. Obwohl Nudeln und Sauerkraut früher ein No Go war. Mit einer roten Soße und Bällchen Toscana Art. Die Zutaten auch ohne Mengenangaben, da fast alles Reste einer vorangegangenen Mahlzeit. Fazit, ein volles und nicht ganz zu erwartendes, aber erhofftes Geschmackserlebnis.... Weiterlesen →

Laugenbrötchen mit Kichererbsen Tofu

wenn mir früher jemand gesagt hätte, dass ich irgendwann mal Sauerkraut zwischen einem Laugenbrötchen essen werde, den hätte ich für verrückt erklärt. Zum Glück entwickelt man sich ja weiter, zumal Sauerkraut in einem Hot Dog Brötchen ja auch lecker ist. Zutaten 2 Brötchen 2 vegane LaugenbrötchenKichererbsentofu in Scheiben, selbstgemacht oder ähnlich gekauft200 g Sauerkraut1 Tomate,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑