Sojaschnetzel Paprikasoße

Kein großes Kino, aber wegschmeißen war keine Option. Beim nötigem Aufräumen des Vorratsschranks fand sich noch eine halbe Tüte Sojaschnetzel. Diese wurden kurzerhand mariniert und mit Zwiebel, Knoblauch, einer Paprika, zwei Champignons, Alpro Kochcreme, etwas ungesüßte Mandelmilch, Creme wie Mascarpone und diversen Gewürzen zusammen gebracht. Dazu Basmatireis mit ein paar Tropfen Sriracha Chilisauce beträufelt. Zutaten... Weiterlesen →

Soja Nussbullar

meine Waage hat den Geist aufgegeben, daher mal einen Kaffebecher als Maßeinheit genommen. Einfach nur drauf achten für alle Zutaten den gleichen Becher zu nehmen. Und wie immer, keine Zutat ist in Stein gemeißelt. Gerade bei den Gewürzen stehen euch Tür und Tor offen. Zutaten ½ Becher Nüsse, nach Wahl½ Becher Sojaschnetzel½ Becher Seitan Fix,... Weiterlesen →

Ramen Sojaschnetzel Bowl

und dem was der Gemüsekorb noch so hergegeben hat. Alles in einer kräftigen Gemüsebrühe schwimmend. Die Ramen Nudeln diesmal selber gemacht. Da der Aufwand nicht so groß wie gedacht, wird da ab heute ein Haken dran gemacht. Will nicht sagen nur noch auf die Art, dafür aber immer öfter. Ist zwar noch nicht ausgereift, aber... Weiterlesen →

Sojaspieße in Schaschliksoße

ein häufiger Gast am Abend. Dann immer nur mit einem Toastbrot am Start. Meine bessere Hälfte findet die Größe der Sojaschnetzel für die Spieße optimal. Für mich sind für das nächste Mal aber halbierte Soja Medaillons am Start. Zutaten Sojaschnetzel, evtl. Sojamedallions Marinade 500 ml kräftige Gemüsebrühe, ohne Geschmacksverstärker2 EL dunkle Sojasoße1 Spritzer Sriracha Chilisauce1... Weiterlesen →

Soja Weißkohl Nudelpfanne

schon das zweite Gericht aus einem Beutel von 300 g Soja Schnetzeln. Und es reicht immer noch für ein weiteres. Dafür sind dann knapp 4 € auch nicht zu viel bezahlt. Das schon vorgestellte Kokos Curry und heute als Nudelpfanne mit Zwiebel, Weißkohl, stückigen Tomaten aus der Dose, Peperoni, diversen Gewürzen, Kräutern und Linguini. Einfach... Weiterlesen →

Kokos Curry

auf Reis. Das Gericht steht in 30 Min. auf dem Tisch. Hier kann jeder nach Lust und Laune mit noch mehr Gemüse nachhelfen. Für mich ist aber gerade das minimalistische der Reiz dieses Gericht’s. Zutaten 100 g Soja Schnetzel2 Möhren, in WürfelIngwer, frisch gerieben1 Schalotte, fein gewürfelt2 Knoblauchzehen, gerieben2 Chilischoten, in StreifenRosinenRapsölreichlich Curry1 Dose Bio... Weiterlesen →

Bratwurst

und dann noch als Currywurst am Abend geht immer. Die selbstgemachten Würste sind diesmal ein wenig aus der Form geraten, aber unter Ketchup mit viel Curry sieht man es eh nicht. Die Füllung nur leicht abgeändert vom Belag der sonst auf der türkischen Pizza landet. Zutaten 200 g Sojamedaillons, mariniert und ausgedrückt2 Frühlingszwiebeln, in Röllchen1... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑