Spaghettisalat

man sieht es ihm nicht an, aber der Salat ist wirklich extrem lecker. Außer man hat eine Asia Allergie. Auf alle Fälle ein paar Stunden durchziehen lassen. Nicht nur als Beilage zum Grillen, aber da kommt er am besten zur Geltung. Die Chinesischen Gewürzmischung sollte ohne Geschmacksverstärker daher kommen. Wer es nicht so scharf mag,... Weiterlesen →

Spaghetti mit grünem Spargel

Einfach, lecker und gar nicht mal so teuer. Natürlich nur, wenn man das Sonnenblumenöl nicht mitrechnet. Habe mir heute einen Liter davon für 4,49 € gegönnt. Der weiße Spargel ist nicht so mein Ding, aber grüner ist genau meins. Hier mit zermörserten Saaten wie Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsaat, Sesam, usw., Knoblauch in guter Gemüsebrühe gegart. Für die... Weiterlesen →

Spaghetti mit Tomatenmark

einfacher, schneller und preiswerter geht es wohl kaum. Und dann auch noch lecker. Ein gutes Gericht wenn der Monat mal wieder zu lang ist. Aus einem türkischem Kochbuch übernommen. Heißt im Original Butternudeln mit Tomatenmark. Wobei hier die Butter einfach durch Alsan ersetzt wurde. Wider dem Original noch ein paar Kräuter und 2 EL vom... Weiterlesen →

Brokkoli Curry

mit Spaghetti. Noch eins dieser einfachen Gerichte, die fast das Aufschreiben nicht lohnen. Die Zutaten ohne Mengenangabe, da auch keine in Stein gemeißelt ist. Es müssen auch nicht unbedingt Spaghetti dazu gereicht werden. Denke eine Schale Reis dazu, kommt hier auch gut. Zutaten Brokkoli, in Röschenkleine Tomaten, gevierteltZwiebel, gewürfeltKnoblauch, frisch geriebenpflanzliche SahneCreme wie Mascarpone, evtl.... Weiterlesen →

Spaghetti Torte

kennt jeder, und meist auch mit ganz verschiedenen Zutaten. Da aber Nudeln und Riesenbohnen bei mir immer zusammen passen, war es mal wieder keine Frage. Tomaten sorgten noch für ein wenig frische zu den mehligen Bohnen. Zutaten für eine kleine Springform 300 g gekochte Spaghetti, evtl. vom Vortag1 Dose Gigantes Riesenbohnen in Tomatensauce (275 g)2... Weiterlesen →

Blumenkohl Spinat Soße

mit Spaghetti. Mal wieder aus dem Netz inspirieren lassen. Hat aber schon fast nichts mehr mit dem Original zu tun. Da meine Frau eine Nussallergie hat, gab es als Topping statt der Walnüsse einen gehackten Kerne Mix. Zudem gab es für ein wenig Farbe noch eine klein gewürfelte rote Paprika dazu. Nur für meinen Sohn... Weiterlesen →

Spaghetti aus dem Backofen

hier mal in einer größeren Auflaufform für gut 6 Personen. Durch die zwei Becher wie Mascarpone sehr mächtig und cremig. Evtl. auch nur einen Becher nehmen, aber hier im Hause ist es so gewollt. Wer dicke Bohnen nicht mag, einfach ersetzen. Eigentlich ist hier wie immer keine Zutat in Stein gemeißelt. Also, viel Raum für... Weiterlesen →

Spaghetti mit Belugalinsen

da noch Nudelteig übrig war, heute mit selbstgemachten Spaghetti. Zum ersten Mal auch Kräuter aus dem eigenem Beet genommen. Wobei der Basilikum durch die Kälte doch sehr gelitten hat. Für die Mascarpone geht auch veganer Frischkäse wie der Soyananda Kräuter Knoblauch oder Tomate. Dann nur beim Würzen aufpassen, da die Sorten schon sehr viel Würze... Weiterlesen →

Cremige Lauchsphagetti

mit kleinen gebratenen Bällchen aus dem Teig der sonst eigentlich nur für Röllchen Cevapcici Art angedacht ist. Macht aber als Mini Bratling auch eine gute Figur. Dazu noch süße Cherrytomaten aus dem Backofen. Zutaten 2 Personen 200 - 300 g Spaghettiselbstgemachte Bällchen, oder ähnlich gekauft1 – 2 Stangen Lauch, in breite Scheiben2 Frühlingszwiebel, in Röllchen1... Weiterlesen →

Spaghetti Muffin

auf einer einfachen Tomatensoße. Nur als Anregung für eigenen Experimente, da von den Zutaten alles austauschbar. Außer den Spaghetti natürlich. Zutaten für 2 Personen 150 g Spaghetti6 – 8 Champignons, gehackt1 Handvoll frischer Spinat, in Streifen3 EL italienische Kräuter, TK1 Zwiebel, fein gewürfelt2 Knoblauchzehen, frisch gerieben100 ml Hafer Cuisine, oder ähnlich (evtl. auch mehr)Simply V... Weiterlesen →

Spinat Tomaten Pasta

in dem Fall Spagetti. An denen kann sich die cremige Soße so richtig fest beißen. Als Basis diente hier mal Hafersahne. Da gibt es ja bei Unverträglichkeit genug Auswahl. Zutaten 2 Personen 200 g Spaghetti1 Becher Hafersahne2 Tomaten, fein gewürfelt1 Handvoll frischen Spinat, grob gehackt2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt1 kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt2 TL Sesammus1... Weiterlesen →

Gebratener Rosenkohl mit Spaghetti

Es muss nicht immer die „große Küche“ sein. Alles scharf anbraten und auf einer Zwiebel Paprika Soße anrichten. Darüber noch ein wenig Schnittlauch und ein paar Tomaten daneben. Problem, Rosenkohl ist nicht jedermanns Sache. Zutaten 1 Person 150 g gekochte Spaghetti100 g Rosenkohl, geputzt und evtl. halbiert1 rote Zwiebel, fein gewürfelt1 Knoblauchzehe, gepresst1 EL TomatenmarkÖl,... Weiterlesen →

Spaghetti sehen Grün

hätte aber auch rot oder bunt werden können. Als Einlage noch mariniertes Soja Big Steak. In Streifen geschnitten und mit Zwiebel scharf angebraten. Die Konsistenz und Geschmack erinnert sehr an das Geschnetzelte vom Rind beim Chinesen. Nur eben ohne Glutamat. 😆🤣🍻 Zutaten 2 Personen 200 g Spaghettigrüne Brechbohnen, Menge nach GeschmackErbsen, Menge nach Geschmack1 Soja... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑