Spaghetti aus dem Backofen

hier mal in einer größeren Auflaufform für gut 6 Personen. Durch die zwei Becher wie Mascarpone sehr mächtig und cremig. Evtl. auch nur einen Becher nehmen, aber hier im Hause ist es so gewollt. Wer dicke Bohnen nicht mag, einfach ersetzen. Eigentlich ist hier wie immer keine Zutat in Stein gemeißelt. Also, viel Raum für... Weiterlesen →

Ravioli auf Tomatensoße

Geht gut als Vorspeise durch. In größer Menge natürlich auch zum satt essen gedacht. Die Füllung experimentell mal neu zusammen gerührt. Dafür Creme wie Mascarpone, getrockneten Tomaten, Kapern, Kräuter und diverse Gewürze her genommen. Die kleineren Ravioli auf dem Teller mit einem Topping aus Samen und Saaten bestreut. Die größeren wurden dafür mit Rucola und... Weiterlesen →

Gefüllte Nudeln in heller Soße

ich hatte gestern noch Hähnchen Seitan (Chickwheat Shreds) übrig. Dieses wurde gehackt und mit Kräutern, Creme wie Mascarpone, Kräutern und Gewürzen in einem frischen Nudelteig verpackt. Wer die Nudeln nicht selber nach will, gibt auch vegane frische, gefüllte Nudeln zu kaufen. Oder ersetzt diese auch einfach durch Spaghetti. Irgendwie immer das Gleiche und doch anders.... Weiterlesen →

Bandnudeln mit Babyspinat

in Sahnesoße. Zusammen mit Sohn 2 gekocht. Kam natürlich auf Wunsch der Enkelin auf den Tisch. War uns aber auch mehr als recht. Was mich aber immer wieder wundert, dass meine Enkelin total auf Spinat steht. Überhaupt auf grünes Gemüse.😉 Zutaten Bandnudeln oder nach WahlBabyspinat, Menge nach eigener Wahl1 Zwiebel, fein gewürfelt3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt... Weiterlesen →

Apfel Keks Dessert aus dem Glas

oft auch nur mal so wenn Kekse übrig sind die so keiner mehr essen will weil zu hart. Damit sie wieder zu Ehren kommen mit Mandeljoghurt und Creme wie Mascarpone gepimpt. Natürlich lassen sich auch frische Kekse direkt aus der Packung oder selbstgebackene verwenden. Zur Weihnachtssaison auch gerne mal mit veganen Spekulatius zubereitet. Diese müssen... Weiterlesen →

Gefüllte Jalapeños

Auf dem gestrigen Teller gesellten sich dann noch, selbstgebackenes Brot, Kräuterbutter, geschmorte Kräutertomaten, eingelegte Cherrytomaten, Peperoni, Champignons al jerez Art und Sweety Drops dazu. Durch die Creme wurde die Schärfe gut abgemildert. Wem das trotzdem zu scharf erscheint, kann natürlich mit der Creme auch Snack Paprika, Tomaten und ähnliches füllen. Die Zutaten ohne Mengenangaben, geht... Weiterlesen →

Kichererbsen Dattel Bratlinge

mit Kräuter Mascarpone Creme und Bratkartoffeln. Ein Gericht nachgekocht, welches mir im Fernsehen unter gekommen ist. Da wird ja immer irgendwo gekocht. Eigentlich hätte ich mehr Süße von den Datteln erwartet, war aber trotzdem positiv angetan. Zutaten 240 g Kichererbsen, Konserve6 Datteln, fein gehacktSchnittlauch, in Röllchen1 EL SesamsaatPaniermehlZitronensaft, frisch gepresstSalz, Pfeffer aus der MühlePaprikaflockenRapsöl, oder... Weiterlesen →

Creme wie Mascarpone in der Nudel

für diesmal habe ich 8 größerer Nudeln hergestellt. Dabei blieb aber noch reichlich Nudelteig übrig. Da keine Verwendung mehr, wurde dieser eingefroren. Die Größe der gefüllten Nudeln liegt natürlich in eurer Entscheidung. Da sich die Füllung bei der Zubereitung verflüssigt, sollte die Form aber nicht zu klein gewählt werden. Die hier aufgezeigte Soße ist natürlich... Weiterlesen →

Kartoffelscheiben mit Kichererbsen

aus dem Backofen. Evtl. eine Idee für den heutigen Mittagstisch. In etwas kleinerer Version denke ich auch eine super Vorspeise. Zutaten 2 Personen 400 g festkochende Kartoffeln300 g Kichererbsen, Konserve8 – 10 CherrytomatenPeperoni, Glas200 g Creme wie Mascarpone (Schlagfix)Olivenöl1 Schalotte, ganz fein gewürfelt2 Knoblauchzehen, frisch gerieben½ grüne Gurke2 TL vegan Lemon Curd, selbstgemachtPaprikapulverPaprikaflockenMeersalz, Pfeffer aus... Weiterlesen →

Cremige Tortellini aus dem Backofen

bei den Gewürzen könnt ihr wie immer nach eurem Geschmack tauschen. Wer Sumach zur Hand hat, sollte dieses nutzen. Bringt eine leichte, nicht unangenehme Säure mit ins Spiel. Zutaten 250 g frische vegane Tortellini1 Becher Creme wie Mascarpone1 Becher Creme Vega100 ml pflanzliche Milch3 EL gehackte italienische Kräuter, evtl. TK2 Knoblauchzehen, frisch gerieben1 EL instant... Weiterlesen →

Creme wie Mascarpone aus dem Backofen

seit Tagen guckt mich eine Packung Schlagfix Creme wie Mascarpone aus dem Kühlschrank an. Solange wächst auch schon eine Idee auf Verwendung. Heute war es dann soweit. Dazu gab es mit Knoblauch eingeriebenes Toastbrot um die Soße zu tunken um den Rest dann doch zu löffeln. Denke aber das sich in der Zeit gegarte Spaghetti... Weiterlesen →

Gefüllte Brötchen

was ihr als Gyros Ersatz nehmt, kann und darf euer Geheimnis bleiben. Ob Fertigprodukt, Tofu, Seitan oder was auch immer. Alles kein Problem. Man kann mit den Zutaten spielen bis der Arzt kommt. Zutaten für 8 Brötchen 500 g Dinkelmehl15 g frische Hefe1 TL Zucker1 TL Salz2 EL Olivenöl285ml Wasser150 g wie Mascarpone150g Crème Vegagetrocknete... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑