Spaghetti mit Rucola und getrockneten Tomaten

eigentlich bin ich kein Fan von getrockneten Tomaten. Für dieses Gericht wurden sie vor dem Anbraten aber in einem Reisessigsud geköchelt. Das war nun mal wirklich lecker. Zutaten 2 Personen 300 g frische Spaghetti, im besten Fall selbstgemacht 100 g getrocknete Tomaten, ohne Öl 2 Knoblauchzehen, fein gerieben ½ Bund Frühlingszwiebeln, in Röllchen 80 g…

Gefüllter Wirsing aus dem Backofen

Der Wirsing ist natürlich kein Muss. Kohlsorten gibt es wohl für jeden Geschmack. Das Hackfleisch ist bei mir meistens durch den Teigwolf gedrehter Tofu oder Seitan. Der fertig gekaufte Ersatz ist nicht so meins. Mit Kartoffelbrei und einer Wirsing- Gemüsesoße gab es nichts zu meckern. Für die Soße wurden auch gleich die Reste und der…

Tortellini in Sahnesoße

Die Soße lässt sich optional mit diversen Zutaten gut aufpimpen. In meinem Fall waren das Cherrytomaten und Peperoni. Lädt also zum Experimentieren ein. Die Erbsenfüllung für die Tortellini ist natürlich austauschbar, oder man nimmt einfach ein entsprechendes veganes Fertigprodukt au sder Frische Abteilung. Nur bitte keine getrockneten, die schmecken wie Brekkies. Zutaten Nudelteig, selbstgemacht 100…

Zwiebel Kräuter Maisbrot

Die Kräuter müssen nicht frisch sein, getrocknet oder aufgetaute TK Ware geht auch. Zutaten 350 g Maismehl 200 g Weizenmehl, evtl. etwas mehr ½ Würfel frische Hefe 1 EL Zucker, gehäuft 1 ½ – 2 TL Salz 1 TL Kurkuma ca. 300 ml lauwarmes Wasser Öl 100 g geröstete Zwiebeln, im besten Fall selbstgemacht frisch…

Kaffee Tagliatelle mit Schwarzwurzeln

ich weiß, Schwarzwurzeln sind nicht jedermanns Sache. Und dann auch noch aus dem Glas. Für mich aber kein Problem, dafür stehe ich nicht so auf Spargel. Es müssen natürlich auch nicht Kaffee Pasta sein. Normale Tagliatelle, Linguini oder Spaghetti erfüllen auch ihren Zweck. Evtl. auch die Hafersahne weg lassen und nur Kokosmilch verwenden Zutaten Kaffee…

Brötchendreieck und Freunde

kommt bei jedem Frühstück, Brunch, Grillen oder sonstiger Feier immer gut an. Da bekommt die Aussage vom Brot brechen eine ganz neue Dimension. Zutaten 500 g Mehl 1 ½ TL Salz 20 g frische Hefe 2 EL Olivenöl 325 ml lauwarmes Wasser 1 Prise Zucker Optional: Mohn, Sesam, Sonnenblumenkerne, Schwarzkümmel usw. Zubereitung Das Mehl mit…