Rosenkohl aus der Pfanne

ich weiß, Rosenkohl. Aber das Gemüse hat es mir angetan. Kam diese Saison bis jetzt auch nicht so richtig zum Zuge. Gestern Abend noch ein wenig rumprobiert. Und was soll ich sagen, der Kohl hat mich wieder mal nicht enttäuscht. Vielleicht war es aber auch nur die Kombination mit selbstgemachten Penne und roter Soße auf... Weiterlesen →

Rosenkohl Kartoffelauflauf

und ja, schon wieder Rosenkohl. Die Saison muss bis zum letzten Tag genutzt werden. Geht schneller vorbei als man denkt. Die Kartoffeln evtl. schon am Vortag garen und pellen. Finde sie haben dann eine bessere Konsistenz. Die Zutaten ohne Mengenangaben, da wird schon jeder sein Maß haben und kennen. Wobei wie immer nichts in Stein... Weiterlesen →

Rosenkohlpfanne mit Tofu

eingebettet in Bärlauch Nudeln. Diese hatten sich seit dem Sommer im Schrank versteckt, hat ihnen aber nichts genutzt. Vielleicht haben sie aber deswegen ihre grüne Farbe verloren. Wer meint hier kommt durch einige Zutaten zu viel schärfe ins Gericht, kann und sollte da nach eigenem Geschmack tauschen oder weg lassen. Zutaten 300 g kurze Pasta400... Weiterlesen →

Rosenkohl Gnocchi Pfanne

frei nach Schnauze. Mit Gnocchi aus dem Kühlregal. Dazu gesellten sich noch Weißkohl, Alpro Cuisine, Knoblauch, Zwiebel und Gewürze. Ein wenig Petersilie und Spitzpaprika für die Deko, und nach 30 Min. alles auf dem Tisch. Zutaten ohne Mengenangabe Gnocchi aus dem KühlregalRosenkohlWeißkohl, in StreifenZwiebel, fein gewürfeltKnoblauch, frisch geriebenAlpro Cuisine, oder ähnlichneutrales ÖlMeersalzPfeffer aus der MühleGewürzmischung... Weiterlesen →

Tagliatelle mit Rosenkohl

aus dem Backofen. Wobei dieser mit ein wenig Agavendicksaft karamellisiert wurde. Alles in einer Hafersahne Soße mit Kräutern und gehackter Pekannuss gepimpt. Alles irgendwie schon mal da gewesen, aber das Rad lässt sich ja auch nicht neu erfinden. Zutaten für 2 – 3 Personen 200 Tagliatelle300 g Rosenkohl½ Zwiebel, in feine Würfel1 Knoblauch, frisch gerieben200... Weiterlesen →

Rosenkohlcurry

mit weißen Bohnen und Tomaten. Dazu Gnocchi, heute mal fertige aus dem Kühlregal. Bei den Gewürzen habt ihr hier natürlich mal wieder frei Auswahl. Ein Muss ist natürlich Curry. Eigentlich ist Kurkuma ja schon im Curry drin, ich gebe aber immer ein gute Prise extra dazu. Das geröstete Curry muss nicht sein, aber bei mir... Weiterlesen →

Gebratener Rosenkohl mit Spaghetti

Es muss nicht immer die „große Küche“ sein. Alles scharf anbraten und auf einer Zwiebel Paprika Soße anrichten. Darüber noch ein wenig Schnittlauch und ein paar Tomaten daneben. Problem, Rosenkohl ist nicht jedermanns Sache. Zutaten 1 Person 150 g gekochte Spaghetti100 g Rosenkohl, geputzt und evtl. halbiert1 rote Zwiebel, fein gewürfelt1 Knoblauchzehe, gepresst1 EL TomatenmarkÖl,... Weiterlesen →

Rosenkohl Nudel Pfanne

und weil noch Rosenkohl von gestern übrig, kame er gleich noch einmal auf den Tisch. Ein Gericht aus der letzten Saison, das nur darauf gewartet hat wieder aus der Versenkung hervor zu kommen. Inspiriert durch ein Foto bei Pinterest. Zutaten für 4 Personen 400 g Nudeln nach Wahl400 g Rosenkohl, geputzt und halbiert80 – 100... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑