Jackfruit Wrap

nicht jedermanns Geschmack, aber die Jackfruit als Pulled zubereitet hat was. Zumal hier mit den Gewürzen nach eigenem Geschmack experimentiert werden kann. Ich mag es lieber ein wenig rauchig und scharf. Kommt auch gut als Fingerfood bei einem Brunch. Man darf sich nur nicht mit der Menge verschätzen, erst rümpfen alle die Nase und dann... Weiterlesen →

Bandnudeln mit Jackfruitsoße

um es nicht Gulasch zu nennen. Nudeln gehen fast jeden Tag bei mir. Gemüse muss sich oft hinten anstellen. Für den Frieden im Hause, bekommt meine Frau aber immer einen frischen Salat dabei. Bei mir auf dem Teller einfach nur Dosenmais, Kichererbsen Tofu und kleine Kirschpeperoni. Je nach Saison ein wenig Grünes in die Bandnudeln... Weiterlesen →

Bratwurst neu aufgelegt

Ein altes Rezept aus 2015 neu aufgelegt. Man entwickelt sich ja weiter. Gerade bei den Gewürzen und der Zubereitung ändert sich mit der Zeit doch immer wieder etwas. Die Rauchgewürze aber wie immer vorsichtig dosieren. Wer das Rauchige gar nicht mag, einfach weg lassen. Zutaten 1 Dose grüne Jackfruit, Salzlake1 Dose Kichererbsen3 Knoblauchzehen1 große Zwiebeleingelegte... Weiterlesen →

Vegane Rippchen

aus der Grillpfanne machen schon mal eine gute Figur. Außen kross und innen fluffig. Irgendwie fehlt nur etwas zum anfassen um aus der Hand zu essen. Denke auch eine gute alternative zur Grillsaison. Zutaten 1 Dose Jackfruit, in Salzlake250 g Seitan Fix3 EL Hefeflocken3 Knoblauchzehen1 rote Peperoni2 EL Gemüsewürze200 ml Wasser, evtl. weniger2 EL Tomatenmark1... Weiterlesen →

Spitzkohlnudelpfanne mit Jackfruitbällchen

Und wieder ist ein Jahr vergangen. Gut das Facebook eine Erinnerung parat hat. Spitzkohl und Nudeln in einer hellen Soße gehen immer noch zusammen. Vorzugsweise breite Bandnudeln. Für die Bällchen kann natürlich jeder sein eigenes Rezept nehmen. Denke Falafel oder vegane Köttbullar eignen sich auch gut dafür. Die Gewürze sollten reichlich verwendet werden. Scharf exotisch,... Weiterlesen →

Pulled Jackfruit

die Menge der Sojasoße und Gemüsebrühe sollte zusammen die Jackfruit und die anderen Zutaten beim marinieren gerade bedecken. Wichtig ist nur das Verhältnis eins zu eins. Auch hier könnt ihr mit den Gewürzen natürlich nach eigenem Geschmack experimentieren. Ich mag es lieber ein wenig rauchig und scharf. Zutaten 1 Dose grüne Jackfruit2 Knoblauchzehen, zerdrückt1 Zwiebel... Weiterlesen →

Kurz gebratene Süßkartoffelspaghetti

dazu Pulled Jackfruit angebraten mit Rotkohl, roter Zwiebel und selbstgemachter BBQ Soße. Die Süßkartoffel wie auch immer in Spaghettiform gebracht und angebraten ist eine super und sehr schnelle Zubereitungsart. 🤗 Die Jackfruit ist kein muss und kann gegen Tofu, Sojaprodukte und Co getauscht werden. Zutaten 2 Süßkartoffeln¼ frischer Rotkohl, in Streifen1 rote Zwiebel, in halbe... Weiterlesen →

Jackfruit Bratlinge

mit übrig gebliebenen Pilzen. Diese einfach mit Zwiebel anbraten. Mit einem Stück geröstetem Graubrot und Krautsalat serviert. Der Krautsalat bekam das gleiche Dressing verpasst wie sonst der Gurkensalat. Kein Sonntagsessen, aber so muss es auch mal gehen. Zutaten 1 Dose Jackfruit, in Salzlake2 Knoblauchzehen, halbiert2 Schalotten, geviertelt6 EL Sojasoße2 EL selbstgemachte Würze, oder ähnlich gekauft1... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑